Eifersucht überwinden: So rettest du deine Beziehung!

von

Du willst deine Eifersucht überwinden und die Beziehung zu deiner Freundin retten? Erfahre die 7 Schritte, mit denen das GARANTIERT gelingt.

Eifersucht ist ein echter Beziehungskiller!

Du kennst diese Gedanken auch, oder?

Wenn du dich fragst, was deine Freundin wohl gerade macht, malt sich dein Gehirn in den buntesten Farben aus, wie sie dich betrügt, hintergeht und belügt.

Vielleicht entstehen sogar Bilder in deinem Kopf, die deine Freundin beim Sex mit anderen Männern zeigen.

Sie alle sind attraktiver als du!

Diese Gedanken sind unerträglich und drohen dich in den Wahnsinn zu treiben.

Doch was ist Eifersucht überhaupt?

Eifersucht ist die Angst, das andere besser sein könnten als du.

Sie hat immer damit zu tun, dass du dich mit anderen Menschen bzw. Männern vergleichst.

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Eifersucht überwinden: Die 7 typischen Anzeichen von Eifersucht

Zunächst möchte ich dir die Anzeichen von Eifersucht vorstellen.

Wenn du eines oder mehrere dieser Anzeichen bei dir erkennst, bist du auf dem Weg deine Beziehung zu zerstören und solltest DRINGEND deine Eifersucht überwinden.

Anzeichen #1: Misstrauen

Gerätst du ins Grübeln, wenn deine Freundin freudestrahlend von der Arbeit kommt?

Fragst du dich, wer ihr gerade geschrieben hat, wenn ihr Handy vibriert?

Der Gedanke, dass ein anderer Mann dahinter stecken könnte, macht dich verrückt?

Dann bist du misstrauisch gegenüber deiner Freundin.

Misstrauen ist die Keimzelle für Eifersucht.

Anzeichen #2: Kontrolle

Wenn du heimlich die Whatsapp-Nachrichten deiner Freundin ließt und ihre Klamotten nach verdächtigen Dingen durchsuchst, tappst du langsam aber sicher in die Kontroll-Falle.

Du glaubst, deine Beziehung retten zu können, indem du hinter ihrem Rücken die Fäden ziehst.

Kontrolle geht aber immer auch mit einem Vertrauensverlust einher.

Langfristig wird sich deine Freundin deshalb immer mehr von dir abwenden.

Anzeichen #3: Vergleichen

Hast du Angst davor, dass andere Männer besser sein könnten, als du?

Eifersucht hat immer damit zu tun, dass du dich mit anderen vergleichst.

Du denkst, dass andere Männer attraktiver sind, besser aussehen, mehr Geld, einen spannenderen Job oder auch interessantere Freunde haben.

Du fühlst dich minderwertig und hast Angst davor, dass deine Freundin die Qualitäten dieser anderen Männer erkennt und kein Interesse mehr an dir haben wird.

Anzeichen #4: Empfindlichkeit

Macht es dich rasend, wenn deine Freundin leidenschaftlich von dem neuen Arbeitskollegen erzählt?

Oder reicht es schon, wenn sie nur seinen Namen erwähnt?

Empfindlichkeit ist ein sehr deutliches Zeichen für Eifersucht.

Du interpretierst in harmlose Situationen viel zu viel hinein und glaubst, dass deine Freundin dich hintergeht.

Dein Reaktionen auf solche Äußerungen werden immer ungehaltener und maßloser.

Anzeichen #5: Unsicherheit

Dir fällt es schwer, deinen eigenen Selbstwert realistisch einzuschätzen.

Die Vergleiche mit anderen Männern haben bei dir zu Unsicherheit geführt, die dich nun plagt.

Du fühlst dich mit dir selbst nicht wohl und hinterfragst alles, was du tust, denkst und sagst.

Anzeichen #6: Vorwürfe

Du machst deine Freundin permanent Vorwürfe.

“Warum tust du mir das an?”

“Weshalb verletzt du mich nur immer so?”

“Warum stehst du nicht zu mir?”

Diese oder ähnliche Sätze fallen immer öfter, wenn du mit ihr sprichst.

Eine normale Unterhaltung zwischen euch ist fast nicht mehr möglich.

Anzeichen #7: Aggressivität

Wirst du immer öfter laut?

Schreist du deine Freundin an und reagierst schon bei Kleinigkeiten extrem aggressiv?

Auch das ist ein Zeichen von Eifersucht. 

Du bist immer seltener zu halbwegs rationalen Entscheidungen fähig und lässt stattdessen deine Wut in dir sprechen.

Eifersucht überwinden: Die 5 Gründe, warum Eifersucht deine Beziehung zerstört

Lass uns nun einmal zusammen die 5 Gründe anschauen, die dazu führen, dass Eifersucht deine Beziehung zerstört.

Grund #1: Du fängst ständig Streit an

Rastest du bei jeder Kleinigkeit aus, fängst ständig Streit mit deiner Freundin an und sorgst für negative Stimmung?

Dieses Verhalten mach dich auf der einen Seite extrem unattraktiv. 

Auf der anderen Seite führt Streit dazu, dass sich deine Freundin emotional von dir entfernt.

Deine Beziehung droht durch deine Eifersucht zerstört zu werden.

Grund #2: Du schränkst deine Freundin ein

Das ist ein großer Fehler!

Du willst verhindern, dass deine Freundin rausgeht, andere Männer kennenlernt oder Kontakt zu ihrem Ex-Freund hat.

Du verbietest ihr vielleicht sogar, am Wochenende feiern zu gehen.

Damit tust du dir selbst keinen Gefallen.

Aus Liebe zu dir wird deine Freundin sich vielleicht sogar daran halten, denn sie möchte die ständigen Diskussionen vermeiden.

Doch sie fühlt sich von dir eingeschränkt…

… weil du eben genau das tust.

Langfristig wird sie dich genau deshalb verlassen.

Grund #3: Sie muss lügen, um Streit zu vermeiden

Wenn deine Freundin lügen muss, um Streit mit dir zu vermeiden, ist eure Beziehung in ernsthafter Gefahr.

Sobald sie glaubt, dir nicht mehr erzählen zu können, wenn sie etwa Zeit mit ihrem besten Freund verbracht hat, verliert eure Liebe an Ehrlichkeit.

Deine Freundin hat das Gefühl, dass sie dir nicht mehr alles sagen kann.

Sie “filtert” die Informationen, die sie dir mitteilt.

Diese Situation ist nur sehr schwer zu retten.

Grund #4: Sie fühlt sich immer unwohler mit dir

Deine Freundin fühlt sich in deiner Nähe immer unwohler, denn sie muss ihre Worte schließlich genau abwägen. 

Das hemmt sie enorm!

Irgendwann glaubt sie, mit dir nicht mehr sie selbst sein zu können.

Sie hadert mit eurer Beziehung und distanziert sich im Kopf bereits immer weiter von dir.

Es ist der erste Schritt, der ein endgültiges Liebes-Aus zur Folge hat.

Grund #5: Andere Männer wirken viel interessanter

Durch deine Eifersucht wirkst du in den Augen deiner Freundin immer unattraktiver und bedürftig.

Du bist in ihren Augen ein Gefangener deiner Zwänge.

Je unattraktiver du für sie wirst, desto interessanter werden plötzlich andere Männer.

Männer, die scheinbar selbstbewusster sind als du.

Und solche, die sie nicht einschränken und ihr keine Vorwürfe machen.

Du treibst sie mit deinem Verhalten also fast schon in die Arme eines anderen Mannes.

Eifersucht überwinden: Diese 7 Denkfehler verjagen deine Freundin

Bevor wir uns mit den wichtigen Schritten beschäftigen, die dir dabei helfen werden, deine Eifersucht zu überwinden, möchte ich dir 7 Denkfehler verraten, die deine Freundin verjagen.

Wenn du deine Eifersucht bekämpfen willst ist es nämlich wichtig, dass du deinen Feind gut kennst und dich nicht von ihm täuschen lässt.

Diese Denkfehler sind Gift für eure Beziehung und entstehen aus Eifersucht:

Denkfehler #1: “Sie macht mich eifersüchtig!”

Dieser Denkfehler ist wohl mit Abstand der Schwerste.

Er sorgt dafür, dass du deine Freundin verändern willst, statt deine Eifersucht zu bekämpfen.

Du denkst, sie wäre Schuld an deinen Gefühlen.

In deinen Augen macht dich deine Freundin eifersüchtig.

Doch diese Sichtweise ist falsch, denn die Eifersucht entsteht in DIR!

Schließlich gibt es auch Männer, die völlig gelassen reagieren würden, wo du einen Eifersuchts-Anfall bekommst.

Es gibt sogar Männer, die in einer offenen Beziehung leben und ihrer Freundin erlauben, mit anderen Männern Sex zu haben.

Es ist also nicht das Verhalten deiner Freundin, was dich eifersüchtig macht.

Du reagierst auf ihr Verhalten mit Eifersucht.

Das musst du verstehen, denn erst dann kannst du Verantwortung für dein eigenes Handeln übernehmen!

Denkfehler #2: “Ich kann verhindern, dass sie fremdgeht!”

Dieser Denkfehler sorgt dafür, dass du deiner Freundin verbietest mit ihren Mädels um die Häuser zu ziehen…

Sie überall abholst und hinbringst…

Und heimlich ihre WhatsApp-Nachrichten liest.

Das sorgt nicht nur dafür, dass sich deine Freundin immer mehr, wie deine Gefangene fühlt. Es funktioniert auch nicht!

Fakt ist nämlich: Wenn deine Freundin wirklich mit einem anderen Mann Sex haben möchte…

… wird sie Gelegenheiten schaffen, um das auch zu tun.

Es ist völlig egal, wie sehr du versuchst, sie davon abzuhalten.

Sie ist ein freier Mensch und kann diese Entscheidung treffen, wenn sie denn möchte.

Du brauchst also gar nicht erst versuchen, deine Freundin daran zu hindern, fremdzugehen.

Denkfehler #3: Andere Männer sind besser als ich

Dieser Denkfehler ist sehr wahrscheinlich die Wurzel deiner Eifersucht.

Du denkst, dass andere Männer besser aussehen, mehr Geld, einen besseren Job oder einen cooleren Lifestyle haben als du.

Dieser Denkfehler nagt an deinem Selbstwertgefühl…

Heimlich denkst du dann, dass du nicht gut genug für deine Freundin bist und sie dich verlassen wird, sobald sie das herausfindet.

Warum sollte sie auch bei dir bleiben, wenn der Typ aus ihrem Fitnessstudio nicht nur mehr Muskeln hat als du, sondern auch noch besser verdient?

Halt! Du machst hier einen entscheidenden Fehler: 

Du vergleichst nicht dich, sondern eine bestimmte Qualität oder Eigenschaft mit dem Mann, auf den du eifersüchtig bist.

Und in dieser schneidest du schlechter ab.

Nehmen wir das Beispiel, dass dieser Typ besser aussieht als du (mit Muskeln aus Stahl).

Dabei vergisst du jedoch: Du hast noch ganz viele andere Qualitäten, die er vielleicht nicht hat.

Vielleicht hatte er schon jahrelang kein Buch mehr in der Hand 😉

Denkfehler #4: “Ohne sie komme ich nicht klar”

Jetzt muss ich wirklich Alarm schlagen!

Wenn du das denkst, bist du hochgradig emotional abhängig und musst nicht nur deine Eifersucht überwinden.

Du solltest auch dringed wieder selbstständiger werden…

Wie, erkläre ich dir noch.

Fakt ist: Dass du ohne deine Freundin nicht leben kannst, ist falsch!

Warum?

Weil sie kein Teil von dir ist!

Selbst wenn sie sich von dir trennt, bist du auch dann immer noch du!

Denkfehler #5: “Eifersucht ist ein Zeichen der Liebe!”

Genau das Gegenteil ist der Fall!

Auch nicht ein bisschen Eifersucht…

Eifersucht ist nämlich ein Zeichen von Misstrauen und einem mangelnden Selbstwertgefühl und NICHT von Liebe.

Denn Liebe setzt schließlich Vertrauen voraus!

Deine Freundin wird bei deinem Verhalten nicht das Gefühl haben, dass du ihr vertraust.

Und deshalb wird sie auch an eurer Liebe zweifeln.

Außerdem setzt Liebe eine Freiwilligkeit voraus. Du kannst nämlich nur Liebe geben, wenn du nicht das Gefühl hast, deine Freundin zu BRAUCHEN.

Eifersucht bedeutet immer emotionale Abhängigkeit. Ansonsten würdest du auf das Verhalten deiner Freundin nicht so schwerwiegend emotional reagieren.

Zwischen Abhängigkeit und Liebe liegen aber Welten.

Denkfehler #6: “Wenn sie sich nach mir richtet, geht die Eifersucht weg!”

Schau dir Denkfehler #1 noch einmal an.

Du musst DEIN Verhalten ändern, nicht deine Freundin.

Genauer gesagt deine REAKTION auf das Verhalten deiner Freundin.

Eifersucht entsteht, wie du mittlerweile bereits weißt, immer in dir.

Also rede dir nicht ein, dass es etwas ändern würde, wenn sie sich nach dir richtig.

Dann wäre deine Eifersucht nicht überwunden, sondern umgangen…

Bis sie im Bus von einem hübschen Typen nach dem schnellsten Weg zum Hauptbahnhof gefragt wird.

Oder ein charmanter Kellner ihr ein Kompliment für ihre süßen Sommersprossen macht.

Boom!

Das hässliche Monster der Eifersucht hat dich wieder gepackt, schüttelt dich ordentlich durch und stellt deine Beziehung auf den Kopf.

Denkfehler #7: “Wenn sie mich liebt, sind alle anderen Männer uninteressant!”

Bullshit!

Frauen sind soziale Wesen und es ist völlig normal, dass deine Freundin auch andere Männer INTERESSANT findet.

Du schielst ja auch auf das Biki-Plakat an der Haltestelle…

Und höchstwahrscheinlich schaust du dir Pornos an, in denen NICHT deine Freundin zu sehen ist.

Das deine Freundin auch andere Männer interessant findet, heißt also nicht, dass sie andere Männer gleich liebt oder sogar mehr liebt, als dich.

Du musst lernen, damit klarzukommen, dass sich im Umfeld deiner Freundin auch andere Typen bewegen.

Auch solche, die Stärken haben, die du nicht besitzt.

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Eifersucht überwinden: Diese 7 Schritte retten deine Beziehung

Du willst deine Beziehung wirklich retten?

Dann fall nicht mehr auf die Denkfehler rein. Jetzt wird es Zeit, deine Eifersucht zu bekämpfen und endlich zu überwinden.

Mit diesen 7 Schritten solltest du direkt loslegen:

Schritt #1: Übernimm die Verantwortung

Wenn du deine Eifersucht überwinden möchtest, gibt es nur einen Weg: 

Du musst Verantwortung für deine Angst und dein Handeln übernehmen.

Eifersucht ist nichts anderes, als wenn du Angst vor Spinnen hat. 

Die Lösung ist nicht, dass du nie wieder eine Spinne siehst, denn es könnte ja jederzeit eine aus der Ecke gekrabbeln kommen.

Du musst dich mit deinen Ängsten konfrontieren.

Erst dann verschwindet auch die Eifersucht.

Hör also auf, deine Freundin ändern zu wollen! Ändere dich und bekämpfe deine Eifersucht.

Schritt #2: Mach sie zu deiner Team-Partnerin gegen die Eifersucht

Du musst deine Eifersucht nicht alleine überwinden!

Hol deine Freundin mit ins Boot…

…sprecht über deine Eifersucht und reflektiert gemeinsam die Situationen, die für euch beide kritisch waren.

Lest auch gerne diesen Artikel nochmal zusammen. Das hilft, um offen über alles zu reden.

Wenn ihr über deine Ängste kommuniziert, machst du deine Freundin zu deiner Team-Partnerin gegen die Eifersucht…

Statt gegen sie anzukämpfen und sie immer mehr einzuschränken.

Wenn ihr euch zusammen gegen deine Eifersucht vereint, wird das eure Beziehung sogar stärken.

Schritt #3: Lass ihr immer mehr Freiheiten

Du musst lernen, deiner Freundin ihre Freiheiten zu lassen.

Du weißt mittlerweile, dass du sie verlieren wirst, wenn du sie einengst.

Die Lösung ist also, ihr immer mehr Freiheiten zu lassen.

Ich weiß, das klingt jetzt erstmal absurd.

Aber es ist wie bei Kindern: Spannend ist das, was verboten ist.

Wenn du andere Männer für deine Freundin nicht mehr zur “verbotenen Frucht” machst, werden sie direkt viel langweiliger.

Und du musst dir weniger Gedanken mehr darüber machen, dass sie fremdgehen könnte.

Außerdem könnt ihr die Mission “Mehr Freiheit für deine Freundin” ja gemeinsam planen und langsam angehen.

Vielleicht macht ihr erstmal aus, dass sie sich um eine bestimmte Uhrzeit bei dir meldet, wenn sie mit ihren Mädels unterwegs ist.

Wichtig ist aber, dass sie immer mehr merkt, dass du ihr vertraust, statt dich von deiner Eifersucht leiten zu lassen.

Schritt #4: Verwandle Selbstzweifel in Selbstvertrauen

Es ist wichtig, dass du mit dir selbst zufrieden bist.

Dass du dich so akzeptierst, wie du bist oder das, was dich stört, änderst.

So verwandelst du Selbstzweifel in Selbstvertrauen.

Dieser Schritt ist zwar nicht leicht, aber er ist langfristig sehr effektiv, wenn du deine Eifersucht überwinden und eure Beziehung retten möchtest.

Hier ein paar Anregungen:

  • Schreibe dir in Stichpunkten auf, was du machen würdest, wenn du nur noch 3 Monate zu leben hättest (so findest du heraus, was dir wirklich wichtig im Leben ist).
  • Suche dir eine Sportart, die du mehrmals pro Woche macken kannst und die dir Spaß macht.
  • Organisiere Männer-Abende mit deinen Freunden, oder Aktivitäten, die du nur mit deinen Jungs machst.
  • Überlege dir, was in deiner Karriere der nächste Schritt ist und pack es an.
  • Suche dir ein neues Hobby, welches dich richtig erfüllt.
  • Lerne etwas Neues (eine Sprache, ein Musikinstrument, eine technische Fähigkeit…).
  • Schreibe dir alles auf, wovor du Angst hast und dann plane, wie du dich mit deinen Ängsten konfrontieren kannst.

Solche Dinge sorgen dafür, dass du dich unabhängiger von deiner Freundin fühlst…

Und das ist ganz wichtig, damit es dir leichter fällt, auch ihr mehr Freiheiten zu lassen.

Schritt #5: Werde attraktiver

Was langfristig gegen Eifersucht hilft ist, Selbstvertrauen aufzubauen und attraktiver für Frauen zu werden.

Auch in dir steckt ganz bestimmt noch eine Menge Potenzial.

Du kannst dir eine neue Frisur zulegen, Muskeln aufbauen oder den Kleidungsstil wechseln.

Oder du arbeitest an deinen Smalltalk-Skills.

Lass dich nicht hängen und werde zu einem noch attraktiveren Mann.

Das steigert nicht nur dein Selbstwertgefühl, sondern auch das Interesse deiner Freundin.

Schritt #6: Sei bereit sie gehen zu lassen, wenn sie will

Ich weiß, dass klingt jetzt sehr hart. 

Aber wir hatten ja bereits darüber gesprochen, dass deine Freundin ein freier Mensch ist. 

Sie kann genau wie du tun und lassen, was sie möchte.

Es bringt langfristig gar nichts, wenn du sie in eurer Beziehung hältst, sie aber nicht mehr mit dir zusammen sein möchte.

Während du deine Eifersucht überwindest, sollte Freiwilligkeit immer wichtiger für dich werden.

Wenn du willst, dass deine Freundin bei dir bleibt, obwohl sie eigentlich lieber woanders wär, dann gibt es noch viel zu tun.

Wenn du aber ihren freien Willen respektierst und auch nur Zeit mit ihr verbringen willst, wenn sie Lust darauf hat, dann machst du Fortschritte.

Hier ein paar Tatsachen, mit denen du dich anfreunden musst, wenn du deine Eifersucht bekämpfen willst:

  • Deine Freundin will auch mal mit anderen Menschen Zeit verbringen und das heißt nicht, dass sie dich ersetzen will.
  • Deine Freundin findet auch andere Männer hübsch, interessant, attraktiv und das heißt nicht, dass sie dich ersetzen will.
  • Deine Freundin will manchmal einfach ihre Ruhe und das heißt nicht, dass sie dich nicht mehr liebt.
  • Deine Freundin könnte jederzeit einen Mann kennenlernen, mit dem sie glücklicher ist, als mit dir…und wenn du sie wirklich liebst, willst du, dass sie glücklich ist und nicht, dass sie um jeden Preis bei dir bleibt!

Diesen Tatsachen musst du ins Auge sehen!

Schritt #7: Lerne mehr Leute kennen

Wenn du dich unter Menschen begibst und neue Leute kennenlernst, wirst du unabhängiger von deiner Freundin.

Das ist wichtig, denn deine Eifersucht konzentriert sie gerade nur auf sie.

Sobald du merkst, dass du auch neben eurer Beziehung ein interessantes Leben hast, wird sich die Eifersucht nach und nach verabschieden.

Du merkst, dass es dir auch ohne sie gut geht und das du keinen Grund für Selbstzweifel hast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Hinterlasse eine ehrliche Bewertung:

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.4/5]

Was jetzt?

Falls du’s noch nicht getan hast, bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungs-Session mit mir.

Wir schauen dann gemeinsam, wie du in deiner jetzigen Situation mehr Frauen kennenlernen, Dates bekommen, deine Traumfrau finden und sie für dich gewinnen kannst.

Ganz ohne Tricks, Sprüche, Spielchen und Manipulation.

Soll ich dir kostenlos zeigen, wie auch du

in 60 Tagen deine Traumfrau findest?

Soll ich dir kostenlos zeigen, wie auch du

in 60 Tagen deine Traumfrau findest?

Hi, ich bin Aron Mahari.

Ich bin Dating & Beziehungs Coach und Autor von “EHRLICH & DIREKT – Frauen ansprechen ohne Tricks und Spielchen”. Ich zeige Männern mit Anspruch, wie sie Frauen kennenlernen, für sich begeistern und ihre Traumfrau bekommen – ohne sich zu verstellen. 

In einer kostenlosen Beratung-Session finden wir zusammen heraus, wie du deine Ziele erreichst:

Meine Traumfrau & Ich

Copyright © 2019