Die 10 besten Flirttipps für Männer: So kriegt sie nicht genug von dir!

von

Du suchst effektive Flirttipps für Männer? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel lernst du, wie du Frauen in deinen Bann ziehst – und mit welchen Schritten ein Flirt GARANTIERT und SOFORT gelingt.

Puh, wie soll ich nur anfangen?

In der Überschrift habe ich dir die 10 besten Flirttipps für Männer versprochen.

Und dieses Versprechen möchte ich auch einlösen!

Dennoch ist dieser Artikel für mich irgendwie anders, als all die anderen.

Warum?

Weil das Thema Flirttipps für mich als Dating & Beziehungs Coach natürlich ein Kernthema ist.

Und auch deshalb, weil für mich persönlich mit diesem Thema vor vielen Jahren eine lange, teils schmerzhafte, aber auch sehr erfolgreiche Reise begann. Dazu später mehr.

Flirttipps sind irgendwie immer brandaktuell, obwohl sich an der Beziehung zwischen Mann und Frau in den letzten Jahren nur wenig verändert hat.

Gleichzeitig ranken sich so viele Lügen um sie, dass mir fast schwindelig wird.

Und weil das so ist, möchte ich zunächst mit den Aufräumarbeiten beginnen und all den Müll beseitigen, der dir den Blick auf die wirklich wichtigen Tipps versperrt.

Weißt du was?

Ich fühle mich gerade wie ein Baggerfahrer, der seinen Schutzhelm aufsetzt, den Motor anlässt und Schaufel für Schaufel Schutt und Geröll auf einen Lkw lädt.

Also los, komm auf meine Baustelle…

… betreten auf eigene Gefahr 😉

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Flirttipps für Männer: Diese 7 falschen Flirttipps sind absoluter Müll!

Ich möchte dir nun die Augen öffnen und 7 allgemein bekannte “Flirttipps” als Lügen entlarven.

Pass jetzt bitte gut auf!

Falscher Flirttipp #1: Sei einfach du selbst!

Dieser alberne Spruch ist nichts als Wohlfühl-Rhetorik für Männer, die in ihrem Leben nichts verändern wollen.

Wenn du 200 Kilo wiegst, nur Chips, Pizza und Cola in dich rein schiebst und dann ungewaschen und mit einem fleckigen T-Shirt auf die Straße gehst, um Frauen anzusprechen…

… reicht es nicht, dass Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen, damit du Erfolg damit hast.

Ich weiß, das wolltest du jetzt wahrscheinlich nicht hören, richtig?

Und vielleicht findest du mich nun auch ziemlich scheiße, aber ich bin gerade erst angefangen.

Der Spruch funktioniert nämlich auch dann nicht, wenn du vor Nervosität stirbst, sobald eine hübsche Frau den Raum betritt.

Wenn du erfolgreich flirten willst, musst du an dir arbeiten, das Beste aus dir herausholen
und deine Unsicherheiten und Ängste anpacken.

Wer das verneint, lügt!

Falscher Flirttipp #2: Sei besonders nett und freundlich!

Ich bin eigentlich kein Freund von Kalendersprüchen, aber das Nett der kleine Bruder von Scheiße ist, stimmt tatsächlich!

Es bringt dich keinen Schritt weiter, wenn du nett und freundlich bist.

Ein guter Flirt ist nämlich eine Mischung aus kleinen Frechheiten, sexueller Anziehung und Körperkontakt.

Ich spreche oft vom “netten Niemand” wenn ich dir beschreiben möchte, wie du nicht flirten solltest.

Der “nette Niemand” landet nämlich immer in der Friendzone, kriegt niemals Sex und ist, wenn er sein Verhalten nicht grundlegend ändert, sein Leben lang alleine und unglücklich.

Hör also auf, diesem völlig aus der Luft gegriffen “Idealbild” hinterher zu rennen.

Falscher Flirttipp #3: Die Richtige kommt schon noch!

Diesen Spruch hörst du wahrscheinlich ziemlich oft von deiner Mutter, habe ich recht 😉

Aber auch Mütter können sich irren, denn dem ist nicht so.

Solange du hoffst, wartest und selbst nicht aktiv wirst…

… passiert NICHTS!

Ich will natürlich nicht ausschließen, dass du mit 80 deine große Liebe im Altenheim kennenlernst, aber selbst dann wirst du etwas dafür tun müssen.

Verharre also nicht in der Hoffen-Warten-Falle, denn auch sie ist eine Lüge.

Falscher Flirttipp #4: Du musst um sie kämpfen!

Die Helden in Märchen müssen um ihre Liebste kämpfen, ihr den Hof machen…

… und am Ende wartet immer ein Happyend.

Nun will ich deine Selbstwahrnehmung nicht zerstören, aber ich wage zu bezweifeln, dass du ein Prinz, Ritter oder Herzog bist 😀

Es ist total bescheuert, aber viele Männer glauben tatsächlich, dass sie einer Frau, die sie besonders toll finden, hinterherrennen müssen.

Sie schreiben ihr ständig Nachrichten, machen ihr Versprechungen, Geschenke und Einladung…

… und verjagen sie damit endgültig!

Werde bitte nicht zu einem dieser Männer!

Falscher Flirttipp #5: Wenn du viel Geld hast kommen die Frauen von alleine!

Diesen Spruch höre ich jede Woche mindestens drei Mal.

Meine Antwort ist trotzdem noch immer die Gleiche:

Ja, es gibt Frauen, die sich Golddigger nennen, und nur auf Männer mit Autos, Geld und Status stehen.

Möchtest du so eine Frau?

Ich glaube nicht, denn mit echter Liebe haben solche “Beziehungen” nichts zu tun.

Und ganz nebenbei: Selbst wenn du viel Geld hättest, aber immer noch keinen coolen Charakter vorweisen kannst und nicht selbstbewusst bist, werden die Frauen so schnell wieder gehen, wie sie gekommen sind.

Falscher Flirttipp #6: Wenn du muskulös bist, klappt’s auch mit den Frauen

Mit Muskeln ist es ähnlich wie mit Geld.

Ich will gar nicht behaupten, dass manche Frauen nicht extrem auf Männer mit Muskeln stehen.

Separat betrachtet bringen sie dir aber auch nichts.

Die meisten Frauen schauen nämlich nicht so sehr wie wir Männer auf die Optik.

Sie fühlen sich viel mehr von unabhängigen und selbstbewussten Typen angezogen.

Ich weiß, diese Antwort ist wieder unbequem, denn sie impliziert, dass du auch charakterlich an dir arbeiten musst 😛

Falscher Flirttipp #7: Lerne sie doch erstmal freundschaftlich kennen und vielleicht entwickelt sich ja dann was…

Ich will dir eine Frage stellen:

Gibt es einen Sänger, Schauspieler oder Moderator, den du absolut nicht ausstehen kannst?

Bestimmt, oder etwa nicht?!

Du hältst diesen Menschen vielleicht für einen Angeber, Versager oder Proll.

Nun stell dir vor, diese Persönlichkeit würde sich aktiv bemühen, dir besser zu gefallen.

Was müsste sie unternehmen, damit das gelingt?

Ich will dir die Antwort geben: Es wird ihr nicht gelingen, denn wir Menschen denken in Schubladen.

Und wenn ein Mensch erst einmal in einer drin ist, ist es fast unmöglich für ihn, aus dieser wieder herauszukommen.

Sobald du dich einer Frau also auf freundschaftlicher Basis näherst, steckst du in der Freundschafts-Schublade.

Aus ihr kommst du nicht mehr wieder heraus…

… genauso wenig wie der Star aus der Schublade, in die du ihn gesteckt hast.

Wie ich die 10 funktionierenden Flirttipps für Männer entdeckt habe

Ich glaube, es ist an der Zeit, dass ich dir jetzt ein bisschen was über mich persönlich erzähle.

Du siehst in mir vielleicht den erfolgreichen Dating & Beziehungs Coach, mein Zahnpasta-Lächeln und denkst dir:

“Klar, dass so einer Erfolg bei Frauen hat.”

Doch das ist nur die halbe Wahrheit!

Ich war lange Zeit einsam und frustriert, bevor ich tatsächlich verstanden habe, wie ich als Mann bei Frauen gut ankomme.

Während meine Freunde romantische Abende mit ihren Freundinnen verbrachten, bin ich alleine vor dem Fernseher eingeschlafen

Auch ich war zu schüchtern und unsicher, um Frauen kennenzulernen und richtig zu flirten.

All das deprimierte mich irgendwann so sehr, dass ich im Internet nach Flirttipps für Männer suchte.

Das war im Jahr 2008.

Damals gab es allerdings nur manipulative Aufreißer-Ansätze, doch ich probierte auch diese aus.

Immer wieder ging ich ins Einkaufszentrum um Frauen anzusprechen…

… und immer wieder kam ich unverrichteter Dinge abends zurück nach Hause.

Nach einer gefühlten Ewigkeit konnte ich mich dann überwinden und habe die erste Frau angesprochen.

Haha, ich weiß was du jetzt denkst: “Nette Story, aber ob all das auch wirklich so stimmt?”

Ich schwöre es dir!

Es waren dann noch viele peinliche Gespräche notwendig, bis ich verstanden hatte, dass sich Frauen erst dann wirklich für mich interessieren, wenn ich ehrlich zu ihnen bin.

Und damit meine ich wirklich ehrlich!

Ich habe gelernt, offen zu meinen Ängsten, Unsicherheit und vor allem zu meinen Bedürfnissen zu stehen.

Und siehe da: Ich bekam plötzlich massenhaft Dates, One Night Stands und Affären.

Seit 2010 zeige ich Männern, wie sie das auch erreichen.

Im Jahr 2011 lernte ich schließlich mit meine Traumfrau kennen und bin bis heute mit ihr zusammen 🙂

Ich erzähle dir all das, damit du weißt, dass ich die 10 besten Flirttipps, die ich dir jetzt zeigen möchte, bereits selbst angewendet habe und Erfolg damit hatte.

Die 10 besten Flirttipps für Männer: So kriegt sie nicht genug von dir!

Jetzt will ich dich nicht länger auf die Folter spannen.

Wenn du wirklich erfolgreich mit Frauen werden willst, halte dich an diese 10 Flirttipps für Männer und schon bald füllt sich dein Terminkalender mit Dates.

Flirttipp #1: Sprich das aus, was dir auffällt!

Eigentlich ein ziemlich einfacher umzusetzender Tipp, oder etwa nicht?

Vielen Männer fällt es aber trotzdem extrem schwer, einfach das auszusprechen, was ihnen auffällt, oder was sie denken!

Dir auch?

Ob das ihr süßes Lächeln, ihr knackiger Po oder das knallrote Kleid ist, dass dir beim Ansprechen auffällt.

Raus damit!

Das gilt auch beim ersten Gespräch: Die peinliche Gesprächspause, das langweilige Gesprächsthema, ihr skeptischer Blick…

… sprich es einfach an!

Wenn du erstmal in Übung bist, kannst du sogar noch eine Schippe drauflegen und ihre
roten Lippen, ihren verführerischen Duft oder ihre weiche Haut thematisieren.

Aber eins nach dem anderen!

Ich merke schon, wie du gerade nach Luft schnappst 😉

Flirttipp #2: Nimm nicht die Erstbeste, sondern die Richtige!

Das ist ein Tipp, den ich gar nicht oft genug sagen kann.

Es geht beim Dating nicht darum, die Erstbeste zu nehmen, sondern eine Frau zu finden, die gut zu dir passt.

Ob du eine Beziehung, einen One Night Stand oder eine Affäre suchst, ist dabei total egal.

Wichtig ist nur, dass du regelmäßig Frauen kennenlernst (Link setzen), denn nur so kannst du DEINE Kriterien entwickeln.

Wenn du weißt, was du an einer Frau interessant und attraktiv findest, kannst du sie darauf ansprechen.

So schaffst du es sogar, dass du nicht mehr sie überzeugen musst, sondern sie dich.

Hier zwei gute Beispiele:

Beispiel 1:

Du: “Machst du Sport?”

Sie: “Nein… nicht regelmäßig.”

Du: “Okay, das gibt einen Punkt Abzug. Was machst du denn sonst in deiner Freizeit?”

Beispiel 2:

Du: “Machst du Sport?”

Sie: “Ja, ich gehe 3x pro Woche zum Fitness!”

Du: “Oh, cool! Das gibt einen Pluspunkt! Ich mag sportliche Frauen.”

Flirttipp #3: Emotionen statt Informationen!

Ich hatte dir ja schon verraten, dass ein Flirt NIE ein Austausch von Informationen sein sollte.

Deshalb ist mein nächster Tipp, dass du konsequent auf Emotionen setzt.

Frage eine Frau niemals nach Zahlen, Daten und Fakten…

… es sei denn sie ist deine Bankerin und du willst einen Kredit 😉

Viel besser ist es, wenn du mit ihr über Erlebnisse, Erinnerungen oder Ziele im Leben spricht.

Diese Geschichten sind immer emotionsgeladen und sorgen dafür, dass ihr gemeinsam lachen, weinen oder schmunzeln könnt.

Und siehe da: Schon hast du einen dieser magischen Momente geschaffen, auf den viele Männer oft ihr Leben lang warten.

Flirttipp #4: Aussagen statt Fragen!

Wie heißt es so schön: Wer nicht fragt bleibt dumm.

An diesem Satz ist nichts falsch, aber ich möchte dennoch, dass du dir einen anderen zum Motto machst.

Und zwar den: Wer fragt, könnte immer auch ein Nein zur Antwort bekommen.

Statt Fragen zu stellen, solltest du besser Aussagen treffen, wenn du eine Frau datest.

So übernimmst du Verantwortung und pusht gleichzeitig dein Ziel voran.

Schau dir einmal diese Beispiele an und dir wird klar, was ich meine:

Beispiel 1:

Du: “Bleib mal kurz stehen! Ich muss dich kennenlernen!” (gut)

Du: “Kannst du kurz stehen bleiben? Darf ich dich kennenlernen?” (schlecht)

Beispiel 2:

Du: “Lass uns doch mal die Tage einen Kaffee trinken gehen!” (gut)

Du: “Wollen wir mal die Tage einen Kaffee trinken gehen?” (schlecht)

Beispiel 3:

Du: “Ich muss dich jetzt küssen!” (gut)

Du: “Darf ich dich küssen?” (schlecht)

Flirttipp #5: Halte Blickkontakt!

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass wir Blickkontakt zu anderen Menschen nur eine gewisse Zeit lang aufrecht erhalten können?

Das ist deshalb so, weil Blickkontakt etwas sehr intimes ist.

Wenn du ihn bei einem Date mit einer Frau hältst und sie dabei anlächelst, entsteht eine enorme Spannung zwischen euch.

Und genau die ist auch notwendig, denn sonst gehst du wieder alleine nach Hause und musst erneut deine rechte Hand bemühen 😛

Halte also immer Blickkontakt, wenn du mit einer Frau interagierst.

Wenn du dagegen weg schaust, unterbrichst du die Spannung zwischen euch.

Auch dagegen spricht nichts, wenn du es bewusst tust.

Flirttipp #6: Bau von Anfang an Körperkontakt auf!

Kannst du dich daran erinnern, dass ich dir vorhin gesagt habe, du sollst zu deinen Bedürfnissen stehen?

Du hast bestimmt schon einmal eine Frau gedatet, der du unfassbar gerne näher gekommen wärst.

Du hättest sooo gerne ihre Haut berührt, durch ihre langen Haare gestrichen und sie geküsst!

Ich frage dich: Warum zur Hölle hast du es dann nicht gemacht?

“Aber ich kann doch nicht einfach…”, sagst du jetzt zu deiner Verteidigung.

DOCH, du kannst!

Du musst nur den Mut haben, es einfach auch mal zu tun.
Es liegt zu einem sehr großen Teil in deiner Hand, ob du mit der Frau im Bett oder in einer Freundschaft landest.

Und ich kann dir sagen: Wenn du keinen Körperkontakt aufbaust, wird es fast immer die Freundschaft werden.

Körperkontakt ist nämlich ein entscheidender Faktor!

Die Frau wird dich schon merken lassen, wenn es ihr zu schnell geht.

Und auch das ist kein Drama.

Bleib cool und schalte einen Gang runter…

Flirttipp #7: Nimm euch beide nicht so ernst!

Ich weiß, du willst endlich Sex, verliebt sein oder eine Freundin finden.

Trotzdem darfst du ein Date nicht zu ernst nehmen.

Es geht nur darum, dass du herausfindest, ob die Frau zu dir passt.

Nicht mehr und nicht weniger.

Und um das zu klären, musst du authentisch sein.

Was meine ich damit?

Mach diesen blöden Witz, den du auch mit deinen Kumpels machen würdest!

Albere mit ihr herum, sing laut diesen nervigen Ohrwurm, der seit Wochen überall in Dauerschleife läuft…

… zieh sie ein bisschen auf, wenn sie in der Schule eine Streberin war und trotzdem nicht weiß, wer Peter Parker ist (Vorausgesetzt du weißt es 😀 )

Vergiss niemals: Es geht um EMOTIONEN, nicht Informationen!

Flirttipp #8: Warte nicht auf den richtigen Moment!

Viele Männer warten und warten und warten…

… und irgendwann schauen sie in den Spiegel, sind 80 Jahre alt und brauchen Viagra, um eine Erektion zu bekommen!

Jetzt lachst du, weil ich mal wieder maßlos übertreibe 😉

Ich weiß das, aber ich möchte mit dieser Vorstellung an deinen Verstand appellieren.

“Der richtige Moment” existiert nämlich nur in Hollywood-Filmen.

In der Wirklichkeit ist der perfekte Moment nichts anderes als der Moment, in dem du deinen Arsch hochkriegst (Pardon, für die Wortwahl) und es machst!

Ob du eine Frau gerade erst ansprichst, ein Date mit ihr ausmachen oder du sie küssen und mit ihr Sex haben willst…

… warte nicht auf Anzeichen von ihr und auch nicht darauf, dass du plötzlich mehr Mut bekommst.

Tu es JETZT!

Flirttipp #9: Zeige ihr, dass du sie willst, aber nicht brauchst!

Frauen stehen auf Männer, die ihren Weg gehen, selbstbewusst sind und ein tolles Leben führen.

Frauen stehen nicht auf Männer, die bedürftig sind, endlich einmal Sex haben wollen oder eine Freundin brauchen, die ihr Leben komplettiert.

Deshalb rate ich dir zu der Haltung: “Ich will dich, aber ich brauche dich nicht!”

Zeig ihr, dass du sie begehrst, aber gleichzeitig kein Notgeiler Mann bist, der seit seiner Geburt in keiner Frau mehr war 😀

Du solltest gedanklich jederzeit bereit dazu sein, die ganze Nummer abzublasen…

Dein Motto lautet ab jetzt: “Alles kann, nichts muss!”

Flirttipp #10: Lerne mehr Frauen kennen!

Das ist eigentlich mein wichtigste Tipp, denn wenn du nicht mehr Frauen kennenlernst, werden dir all die anderen Tipps rein gar nichts bringen.

Wenn du dein Liebesleben wirklich meistern möchtest, musst du zu einem Mann werden, der jederzeit Frauen kennenlernen und für sich begeistern kann.

Es ist die einzige Möglichkeit, wie du dir aus vielen attraktiven Frauen die Eine herauspicken kannst, die zu dir passt und dich glücklich macht.

Du weißt nicht, wie du das schaffen sollst?

Bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungs-Session und wir packen das gemeinsam an!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Hinterlasse eine ehrliche Bewertung:

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

Was jetzt?

Falls du’s noch nicht getan hast, bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungs-Session mit mir.

Wir schauen dann gemeinsam, wie du in deiner jetzigen Situation mehr Frauen kennenlernen, Dates bekommen, deine Traumfrau finden und sie für dich gewinnen kannst.

Ganz ohne Tricks, Sprüche, Spielchen und Manipulation.

Soll ich dir kostenlos zeigen, wie auch du

in 60 Tagen deine Traumfrau findest?

Soll ich dir kostenlos zeigen, wie auch du

in 60 Tagen deine Traumfrau findest?

Hi, ich bin Aron Mahari.

Ich bin Dating & Beziehungs Coach und Autor von “EHRLICH & DIREKT – Frauen ansprechen ohne Tricks und Spielchen”. Ich zeige Männern mit Anspruch, wie sie Frauen kennenlernen, für sich begeistern und ihre Traumfrau bekommen – ohne sich zu verstellen. 

In einer kostenlosen Beratung-Session finden wir zusammen heraus, wie du deine Ziele erreichst:

Meine Traumfrau & Ich

Copyright © 2019