Keine Chance bei Frauen: Diese 5 Denkfehler blockieren dein Glück

von

Du hast keine Chance bei Frauen? In diesem Artikel verrate ich dir 5 Denkfehler, die deinen Erfolg verhindern – und was du tun kannst, damit sich das SOFORT ändert.

Seien wir direkt ehrlich: Das Gefühl, keine Chance bei Frauen zu haben, ist für einen Mann ziemlich beschissen!

Auch ich war früher einer dieser Männer…

Ich hatte keine Ahnung, was Frauen wollen und bis zu meinem 21. Lebensjahr nicht einmal eine feste Freundin.

Ich kann also sehr gut nachvollziehen, was dir gerade durch den Kopf geht, wenn du glaubst, keine Chance bei Frauen zu haben.

Doch keine Sorge: Das lässt sich ändern!

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Wie du jederzeit Frauen kennenlernst und Dates bekommst - ohne dich zu verstellen

★ ★ ★ ★ ★

Dieses umfangreiche Buch von Aron Mahari ist eine erprobte, leicht umzusetzende Anleitung, wie du zu einem begehrten Mann wirst und Frauen begeisterst.

Keine Chance bei Frauen: Diese 5 Situationen frustrieren Männer

Zunächst möchte ich mit dir über die 5 Situationen sprechen, die wahrscheinlich auch auf dich zutreffen, wenn du gerade jetzt glaubst, keine Chance bei Frauen zu haben.

Situation #1: Frauen wollen nur Freundschaft mit dir

In dieser Situation befinden sich viele Männer, insbesondere solche, die in die Kategorie “Nice Guy” fallen. 

Erkennst du dich wieder?

Du hast zwar reichlich Kontakt zu Frauen, doch sie wollen einfach keinen Sex und schon gar keine Beziehung mit dir. 

Vielleicht fährst du sie durch die Gegend – und kommst dir dabei wie der letzte Trottel vor. 

Oder noch schlimmer: Sie weint sich bei dir über andere Männer aus. 

Dass du irgendwann frustriert bist, kann ich sehr gut verstehen.

Situation #2: Frauen interessieren sich für andere Männer

Anstatt mit dir eine tolle Zeit zu haben, flirten Frauen lieber mit anderen Männern und lassen dich links liegen?

Ich weiß sehr genau, welche Gedanken dir gerade durch den Kopf gehen…

Das Gefühl gleicht einem Tritt in die Eier – und zwar mit Anlauf!

Doch keine Sorge: Ich kann dir helfen, das zu ändern. Dazu später mehr…

Situation #3: Frauen beachten dich nicht

In meinen Coachings erzählen mir Klienten immer wieder: 

“Aron, ich habe das Gefühl, dass mich Frauen einfach nicht beachten.” 

Gehörst du auch zu diesen Männern, die für Frauen Luft zu sein scheinen?

Sich mit dieser Tatsache auseinanderzusetzen ist sehr schmerzhaft!

Desinteresse kann nämlich verletzender sein, als eine direkt geäußerte Beleidigung.

Dafür müssen sie dich ja erst  einmal wahrnehmen.

Situation #4: Frauen verlieren schnell das Interesse an dir

Du lernst eine tolle Frau kennen, doch schon nach kurzer Zeit interessiert sie sich nicht mehr für dich?

Das tut weh und oftmals führt es zu Verunsicherung.

Warum erkennt sie nicht, was ich für ein toller Typ bin?

Diese Frage geistert dir bestimmt im Kopf herum. 

Doch in den seltensten Fällen bekommst du darauf eine Antwort, denn Frauen begründen ihr Handeln dir gegenüber meist nicht.

Situation #5: Du bist schon ewig Single und vielleicht sogar noch Jungfrau

Bist du schon Single, solange du denken kannst?

Vielleicht hattest du sogar noch nie Sex mit einer Frau und fühlst dich deshalb wie ein Versager. 

Ein echter Mann ist man schließlich erst, wenn einem die Ladys hinterher rennen. 

Dass du deprimiert bist, kann ich verstehen. 

Was du jetzt aber auf keinen Fall tun solltest ist, einigen schlimmen Denkfehler aufzusitzen.

Keine Chance bei Frauen: Diese 5 Denkfehler stehen deinem Glück im Weg

Diese möchte ich dir an dieser Stelle näher bringen.

Dein Erfolg bei Frauen beginnt nämlich im Kopf!

Du glaubst mir nicht?

Dann ließ am besten schnell weiter…

Denkfehler #1: Frauen stehen nur auf gutaussehende oder reiche Männer

Ist doch auch so, denkst du jetzt bestimmt!

Ich sage: Nein!

Ich will gar nicht behaupten, dass Geld und gutes Aussehen nicht von Vorteil sind…

… aber das ist noch lange nicht alles!

Viele Frauen haben schon hübsche Männer mit einer Rolex am Arm und einem Porsche vor der Tür gedatet – und sich mehr gelangweilt, als du bei deiner letzten Steuererklärung 😉

Frauen sind nicht so oberflächlich, wie wir Männer. 

Sie schauen nicht nur auf Geld und Optik.

Gerade intelligente Frauen wollen einen Mann, der sie auch intellektuell fordert.

Aber allen Frauen geht es um die Gefühle, die sie mit dir erleben.

Spaß, Erregung, Vertrauen oder Langeweile…

Das ist viel entscheidender, als dein hübsches Gesicht oder dein praller Geldbeutel.

Das Schöne ist: Die richtigen Gefühle in der Frau zu wecken, kannst du lernen 🙂

Denkfehler #2: Frauen sind hinterhältig, untreu, respektlos

Wenn du so denkst, darfst du dich über deinen Misserfolg bei Frauen nicht wundern.

Männer, die zu Frauenhassern werden, schaden sich nur selbst.

Du hast keine gute Meinung über Frauen?

Dann werden sie einen Teufel tun, in dein Leben zu treten.

Du hast dir ja sowieso schon eine Meinung über sie gebildet.

Ich verrate dir gleich, welche Gedanken dich stattdessen weiterbringen!

Denkfehler #3: Frauen stehen nur auf Arschlöcher

Auch diese Annahme ist ein weitverbreitetes Vorurteil – das nicht stimmt!

Hast du etwa heimlich “Fifty Shades of Grey” gelesen? 😛

Um es einmal ganz klar zu sagen: Frauen stehen nicht auf Arschlöcher!

Heiß begehrte Männer und Arschlöcher haben jedoch eines gemeinsam:

Sie haben eigene Prioritäten, eigene Interessen und machen die Frau nicht zum Mittelpunkt ihres Lebens.

Sie rennen Frauen nicht hinterher und weinen dicke Krokodils-Tränen, wenn eine Frau das Date verschiebt.

Das solltest auch du nicht tun.

Denkfehler #4: Frauen sind kompliziert

Ich bin kein Fan davon, die Frau als ein kompliziertes Wesen hinzustellen.

Es braucht kein “Wikipedi-Frau”, um Frauen zu verstehen (auch wenn viele Männer das behaupten).

Frauen sind Menschen – wie du und ich!

Lass dir also nicht einreden, dass du dir einen “geheimen Code” aneignen musst, um sie zu verstehen.

Das ist schlicht totaler Quatsch!

Du musst nur ein paar subtile Hinweise verstehen, deine Menschenkenntnis schulen und die kleinen, aber entscheidenden Unterschiede zwischen Männern und Frauen verstehen – und schon läuft es mit den Mädels.

Denkfehler #5: Frauen kommen von alleine (oder nicht)

Kurze Frage: Heißt du George Clooney?

David Beckham?

Til Schweiger?

Nicht? Dann hör endlich auf zu glauben, dass Frauen von alleine in dein Leben treten!

Nur in Ausnahmefällen ist das so (und meistens ist das dann nicht so eine Frau, die du dir vorstellst, wenn du das Wort “Traumfrau” hörst).

Und falls dich das trösten sollte: Im Falle von Til Schweiger gehen die Frauen genauso schnell wieder, wie sie gekommen sind!

Als Mann musst du die Initiative ergreifen, wenn du attraktive Frauen in dein Leben ziehen möchtest.

Ja, es ist ungerecht. Aber es ist nun mal so.

Wie das geht, kann ich dir gerne verraten!

Seit 2010 zeige ich Männern, wie sie Frauen kennenlernen, für sich begeistern und eine glückliche, erfüllende Beziehung bekommen. Ganz ohne Tricks, Spielchen und Manipulation.

Ich habe selbst tausende Frauen angesprochen, gedatet und verführt (wie du das auch hinkriegst, erfährst du in meinem Buch “EHRLICH & DIREKT – Frauen ansprechen ohne Tricks und Spielchen”).

Aber zurück zum Thema!

Ich möchte dir an dieser Stelle noch eine unbequeme Wahrheit verraten, bevor wir uns gleich mit den 4 Schritten beschäftigen, die dir deutlich mehr Erfolg bei Frauen verschaffen werden.

Keine Chance bei Frauen: Diese Ohrfeige hast du verdient!

Darf ich dir mal eine direkte und vielleicht auch ziemlich unangenehme Frage stellen?

Du ließt nun schon seit einiger Zeit diesen Artikel und willst wissen, warum du keine Chance bei Frauen hast.

Meine Frage lautet: Was hast du bislang eigentlich dazu beigetragen, damit eine Frau Lust bekommt, mehr über dich zu erfahren?

Trägst du modische und saubere Klamotten, wenn du vor die Tür gehst?

Oder ziehst du dich an wie Hugo Egon Balder vor 20 Jahren in der TV-Show “Tutti Frutti”?

Liegst du jedes Wochenende nur auf dem Sofa, schaust Netflix und jammerst über dein trostloses Leben?

Hast du dich vielleicht längst aufgegeben?

Als Opfer hast du keine Chance bei Frauen!

Lass mich es dir ganz klar sagen:

Wenn du dich zum Opfer der “gemeinen Frauen” machst, kannst du einpacken.

Begib dich sofort aus der Opferrolle! SOFORT!

Nur dann kannst du zu einem Mann werden, den Frauen begehren.

Das geht nicht von jetzt auf gleich, aber ich helfe dir dabei.

Keine Chance bei Frauen? Mit diesen 4 Schritten änderst du das!

So mein Lieber, jetzt möchte ich dir endlich die 4 Schritte verraten, mit denen du deinen Erfolg beim weiblichen Geschlecht steigern kannst.

Keine Chance bei Frauen? Das ist bald Vergangenheit!

Schritt #1: Stärke dein Selbstvertrauen

Nichts finden Frauen bei einem Mann so sexy wie Selbstvertrauen!

Ein sicheres Auftreten ist der Türöffner bei jedem noch so attraktiven Mädel.

Stärke also dein Selbstvertrauen – und schon wirst du zum Frauenmagnet.

Wie das geht?

Zunächst musst du dir selbst einige Fragen stellen:

  • Wer bin ich?
  • Wofür stehe ich?
  • Was macht mich als Persönlichkeit aus?

Wenn du auf all diese Punkte eine Antwort gefunden hast, bist du schon einen entscheidenden Schritt weiter.

Fokussiere dich auf deine Charakterstärken – das wirkt oft Wunder!

Schritt #2: Verbessere deine Ausstrahlung

Zwischen der Selbst- und Fremdwahrnehmung liegen oft Welten.

Für dich ist es wichtig zu wissen, welche Ausstrahlung du auf deine Umwelt hast.

Wenn du mit hängenden Schultern und gesenktem Blick durchs Leben gehst, wirkst du nicht sehr attraktiv.

Du solltest dir stattdessen eine Ausstrahlung zulegen, die Frauen signalisiert:

Ich bin ein entspannter Typ, mit dem du eine gute Zeit verbringen kannst.

Achte also auf deine Körperhalten und einen positiven Blick auf die Welt.

Schritt #3: Lerne mehr Frauen kennen

Keine Chance bei Frauen?

Bei den meisten Männern sind fehlende Gelegenheiten der Grund!

Gehörst du auch zu den Typen, die nur selten neue Frauen kennenlernen?

Dann ändere das!

Ich zeige dir sehr gerne, wie du in deinem ganz normalen Alltag Frauen ansprechen und für dich begeistern kannst.

Bewirb dich dafür einfach für eine kostenlose Beratungs-Session mit mir.

Schritt #4: Fang an zu flirten

Pass auf, einen letzten und wirklich wichtigen Tipp habe ich noch für dich!

Hör endlich auf, rationale Gespräche mit Frauen zu führen.

Vielleicht gehörst auch du zu den Männern, die den Unterschied zwischen einem ganz normalen Gespräch und einem prickelnden Flirt nicht kennen.

Ein Flirt zeichnet sich durch eine Gewisse Spannung zwischen Mann und Frau aus.

Sei ironisch, frech und stelle einfach mal eine absurde Behauptung über sie auf:

“Ich wette, du bist der Typ Frau, der im Bett immer kalte Füße hat.”

Und schwupps bist du schon mit ihr im Schlafzimmer – zumindest gedanklich 🙂

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Hinterlasse eine ehrliche Bewertung:

[Gesamt:7    Durchschnitt: 4.4/5]

Was jetzt?

Falls du’s noch nicht getan hast, bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungs-Session mit mir.

Wir schauen dann gemeinsam, wie du in deiner jetzigen Situation mehr Frauen kennenlernen, Dates bekommen, deine Traumfrau finden und sie für dich gewinnen kannst.

Ganz ohne Tricks, Sprüche, Spielchen und Manipulation.

Soll ich dir kostenlos zeigen, wie auch du

in 60 Tagen deine Traumfrau findest?

Soll ich dir kostenlos zeigen, wie auch du

in 60 Tagen deine Traumfrau findest?

Hi, ich bin Aron Mahari.

Ich bin Dating & Beziehungs Coach und Autor von “EHRLICH & DIREKT – Frauen ansprechen ohne Tricks und Spielchen”. Ich zeige Männern mit Anspruch, wie sie Frauen kennenlernen, für sich begeistern und ihre Traumfrau bekommen – ohne sich zu verstellen. 

In einer kostenlosen Beratung-Session finden wir zusammen heraus, wie du deine Ziele erreichst:

Meine Traumfrau & Ich

Copyright © 2019